Gemäß TrinkwV 2001: 2013 ist der Unternehmer oder sonstige Inhaber (USI) einer Trinkwasseranlage unter bestimmten Voraussetzung verpflichtet, regelmäßige mikrobiologische und chemische Parameter in der Trinkwasseranlage untersuchen zu lassen.

Es ist eindeutig festgelegt an welchen Stellen, in welchem Zyklus, welche Parameter, wie zu beproben und zu untersuchen sind.

 

Wir übernehmen für Sie gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern die Festlegung des Probenahmeplans und die Durchführung der Beprobung.    


Im Verbund mit unseren Kooperationspartnern sind wir in der Lage schnell und flexibel auf den Kundenbedarf einzugehen und auch Großprojekte effektiv abzuwickeln.


Wir sind im Bereich Immobilen Verwaltungen (Wohnungswirtschaft), Industriebetrieben und im öffentlichem Bereich (Verwaltungen, Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser, Pflegeheime) tätig.